SAND FORMEN

Ausstellung: Prema Strack 05.07-16.07.2022

SAND FORMEN
Ausstellung
Endlichkeit und Fortdauer
Die Welle ist das Meer- Sandskulpturen finden in Fotografien und Videos ihren Fortbestand.
Die Künstlerin Prema aka Suprema nimmt Betrachtende mit auf eine Reise zu den Stränden Europas
bei Bournemouth, Brighton, Limassol, Larnaca, Praia da Coelha. Praia do Epharisto, Binz und
“Kreuzberg am Meer“ mit Formsand- Actualation.Ausstellung: 06.07.- 16.07. Mi-Sa 14:00-18:00 h
Prema Strack aka SuPrema
Eröffnung: 05.07. von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr mit Musik
Finissage: 16.07.2022 von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
PremArts
Oppelner Str. 34

SALÓN BERLINÉS 4-7-22

ES GEHT LOS!! Am Montag, den 04.07.2022 um 19:30 Uhr, startet der “Salón Berlinés- Live Salon und Podcast”, von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa gefördertes Literaturprojekt 2022, bis zum Jahresende immer montags im SALÓN BERLINÉS.

 


Zusammen mit Ingeborg Robles laden wir euch herzlich ein zu unserem deutsch-spanischen Literaturprogramm mit wunderbaren Autor:innen aus Deutschland, Spanien, Argentinien, Kolumbien, Ecuador, Mexiko.
Mit dabei sind:
Rita Gonzalez Hesaynes, Sabine Scho, Florencia del Campo, Björn Kuhligk, Samanta Schweblin, María Cecilia Barbetta, Ivan Palomar, Maximiliano Luis Freites, Nicolás Andrés Zarama Giedion, Carla Cerda, Elsye Suquilanda, Dilek Güngör, Izaskun Gracia Quintana, Ramona de Jesús, Ron Winkler, Theresa Rath, Leticia Nebot, Esther Andradi, Mara Mahía, Marko Martin, Felix Schiller, Alan Pauls, David Wagner, Diana Plaza Ortiz, Elke Schmitter, Franco Chiaravalloti, Sandra Rosas, Alfredo Langa Herrero, Nikola Richter, Ronya Othmann.
Wir danken Timo Berger Lettrétage, Erika Stehli, Violeta Maluendres Gonzalez, Premarts und La Ninfa Eco und allen, die von Anfang an dabei waren!

José Luis Pizzi

OVER VIEWS

PremArts presents / präsentiert

“OVER VIEWS”

ein Ausstellung mit Perspektiven von Topography
an exhibition of perspectives on topography

Aktiverung/Activation – June 10th – 14th, 18:00 – 22:00

Vernissage/Opening – June 15th, 18:00 – 22:00

Performance ( 20:00 ) – Kwame Aidoo (text from “Basket of Timeless Tears” manuscript) in collaboration with Tabea Krah (on violin cello) and Bernard Bolter

Austellung/Exhibition – June 16th – 19th, 15:00 -21:00

PremArts  Berlin  | Oppelner Stra∫e 34
U1, U3 Schlessisches Tor – www.premarts.de

Kwame Aidoo | Tema, GH
@kwamewrite

Bernard Bolter | San Franciusco, US – Berlin, DE
@bernardbolter

Naok Write  | Barcelona, ES – Berlin, DE
@naok.write | @calligrafreaksproject

Drei Künstler von drei Kontinenten sind von dieser Perspektive fasziniert und drückten auf ihre individuelle Art aus, wie die Topografien eines Landes die Kultur reflektieren kann, mit ihren Straßen, Flüssen und natürlichen Grenzen anstelle ihrer Sprachen, Schriften und Traditionen.

————————————————————————————————————

It’s only recently that humans have been able to see themselves from above, and the invention of the satellite has given us a new perspective to how we see the interaction between people and our cities.

Three artists, from three continents got fascinated by this new perspective and realized how
the topography of a country can reflect its culture, with its streets and rivers, as with it’s language and scripture.
This exhibition will present works from this insight and invite the public to make their own interpretations in the gallery.